Trubel statt Totenstille?

Dänemark besticht durch seine Ruhe. Unendliche Ruhe. In manchen Orte sieht man nicht mal einen Menschen auf der Straße. Geht das auch anders?

Klar. Århus steht an. Mit ca. 300.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Dänemarks.

Wird uns hier das Großstadtmolloch-Monster wieder einholen?

Nein, denn Dänemark weiß wie es geht. Keine Hochhaus-Landschaft im Umkreis der Stadt, keine Abgas- oder Lärmwolke. Stattdessen eine moderne, saubere und angenehme Großstadt (groß zumindest für dänische Verhältnisse). Die Menschen: vorwiegend jung und stilbewusst. Die lange Einkaufsstraße zieht sich durch die Stadt. Sowohl die internationalen Standard-Läden wie auch Szene-Viertel mit netten Bars und Cafes. Man fühlt sich irgendwie sofort wohl.

Ein wenig Kultur darf es an diesem Tag wieder mal sein: „Den Gamle By“ heißt das Freilichtmuseum, was total unvermittelt quasi mitten in der Stadt steht. Seit 1914 kann man hier auf einer eingezäunten Fläche 80 historische Häuser bestaunen, das älteste aus dem 17. Jahrhundert (sie wurden aus verschiedenen Regionen hier her verpflanzt). Es wurde so ein gesamtes Dorf „nachgebaut“ mit allem was dazugehört. Schön gemacht: in jedes Haus kann man hinein gehen, die alten Einrichtungen und Werkzeuge anschauen, wie z.b. die des Schuhmachers, des Schneiders oder des Schreiners. Dank vieler Originalgeräusche (z.B. in der Schreinerei) sehr gut nachvollziehbar, das Leben von damals. Natürlich laufen die „Mitarbeiter“ in original getreuer Kleidung umher, und manche Läden werden heute wie damals betrieben (beim Bäcker kann man Brot und Teilchen kaufen).

Arhus – eine lohnenswerte Stadt Dänemarks!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s