Route

Hier unsere gefahrene Route in der Übersicht.

Die rote Strecke ist die Süd-Route (Winter 2009-Frühjahr 2010), die blaue Strecke die Nord-Route (Sommer-Herbst 2010).


Und hier die ursprünglich geplante Gesamtroute.  Fast eingehalten… 😉

Das war der Plan:

Wir starten aus dem tiefsten Ruhrgebiet, Duisburg.

Von hier geht’s am Mittelmeer entlang über Frankreich nach Spanien, und weiter bis nach Marokko, durch die West-Sahara bis „kurz vor“ Mauretanien (nach Dakhla, um ein paar Wochen zu kiten).

Sobald es in Europa wieder etwas wärmer wird, kehren wir Afrika den Rücken: es geht wieder hoch, über die Westküste Spaniens, natürlich durch Portugal, weiter hoch an die Atlantikküste Frankreichs bis in den äußersten Norden nach Norwegen (hierbei streifen wir vermutlich und zwangsläufig Deutschland, Dänemark und Schweden).

Von dort über die Baltischen Staaten, ein kleines Stück von Polen, Ukraine, die Schwarzmeerküste in Rumänien und Bulgarien bis runter in die Türkei.

Und dann schließlich zurück Richtung Heimat über Griechenland, Italien oder Kroatien.

Von da an geht es mit dem Flieger auf den zweiten Teil unserer Reise, hier zu, in einem dann gesonderten Blog mehr, wenn es soweit ist.

Advertisements

14 Gedanken zu “Route

  1. michael

    ich wünsch euch für die Reise viel Glück und Spaß!

    Das ihr aus Duisburg startet finde ich gut.
    Komme selber auch aus Du und komme dann zum Abschied auch winken!

    gruss Michael

  2. Magic Jensen

    Tachchen und Hallo Ihr Beiden,

    bin soeben aus dem Urlaub von den Kanaren gekommen und musste feststellen, daß es die Sonne doch noch gibt. Unglaublich der Gedanke, daß ich vor kurzem noch im Atlantik oder im Pool schwimmen war und jetzt wieder Mütze und Schal tragen darf. Von daher mußte ich an Euch denken und will Euch nach wie vor zu Euerer mutigen Entscheidung gratulieren. Beim nächsten Mal bin ich dabei 😉

    Schöne Grüße aus der Kühlbox,

    Jens

  3. Oliver

    tja ja… ich könnte mir auch nicht vorstellen jetzt in köln zu sein 😉
    nimm’s leicht, in 5 monate ist schon wieder somme 😉

    hoffe du hattest eine gute zeit auf der insel!

    o.

  4. Alex

    Könnt ihr mir einen Tip geben, wie man eine Route auf der Google-Karte so wie bei euch abbildet? Habe fleisig im Internet gesucht, aber nicht viel gefunden. 😦

  5. admin

    – bei google anmelden
    – konto errichten
    – links gibt es ein menu punkt „meine karten“
    – wenn du einglogged bist, kannst du hier deine karten erstellen.

    viel erfolg

  6. Stefan

    Habe mir gerade mal eure Karte(n) angeschaut… und irgendwie bin ich schwer beieindruckt, was ihr schon alles auf euch genommen habt, hattet und gehabt haben werdet… 🙂

    Auf die nächsten 100 Pins (mindestens!!!)

  7. Alessandra

    Ich bin durch die HP Europaentdecker auf euch gestossen! Ein grosses Kompliment an eure Seite!

    Mein Mann und ich machen uns in 8 Wochen für 5 Monate auch auf eine Europarundreise. Unsere Route startet bei uns zu Haus in der Schweiz, danach in Richtung Norden und von dort über die Niederlande und Belgien in Richtung Süden bis dann am Schluss nach Südspanien.

    Habt Ihr uns ev. noch Tipps zu den verschiedenen Ländern oder Tipps was wir uns absolut nicht entgehen lassen dürfen?

    Ich hoffe Ihr seid gut umgezogen und konntet euch schon etwas eingewöhnen.

    Liebe Grüsse
    Alessandra

  8. admin

    hallo alessandra,
    allgemein ist die frage schwer zu beantworten.
    wenn du lust hast mail uns eure geplante route und wir schauen dann gerne, ob wir nützliche tipps für euch haben.
    email findest du oben rechts unter impressum.
    beste grüße
    o.

  9. P@rick

    Hey ihr 2, echt eine Super Seite!!! Habe mir grad mal die Routen angeschaut bevor ich weitere Berichte lese, meine Frage warum habt ihr Finnland den Rücken gekehrt und seit direkt über Norwegen? Ich habe auch eine kleine 15 Tage Tour im August geplant jedoch bin ich mir bei der Route nicht sicher, desweiteren bin ich Us-Amputiert und kann mit der Prothese nicht so viel laufen sondern muss/will viel mit dem Auto erkunden. Aber jeden Tag ändere ich meine Route, desweiteren weis ich auch nicht was am realischen und schönsten ist was man in ca. 15 Tagen erleben und sehen kann, darum lese ich mir grad das halbe Internet druch:-) und hoffe auf weitere Tipps erfahrener Tourer.

    Vielen Dank.

    Lg P@rick

  10. admin

    hallo patrick,
    danke für`s kompliment.
    finland haben wir ausgelassen, da wir es bei unserer recherche als nicht so reizvoll wie norwegen (und schweden) empfunden habe. vielleicht haben wir dem land damit unrecht getan, aber auch ein jahr ist nur eine begrenzte reisezeit und man muss sich wohl oder übel etwas konzentrieren.
    norwegen haben wir als landschaftlich sensationell empfunden. dabei muss man, denke ich, auch nicht viel laufen. haben wir auch nur bedingt gemacht, das blosse erfahren (ggf. auch mal eine bootstour) ist schon beeindruckend genug…
    viel spass bei der weiteren planung
    beste grüße
    wir

  11. P@rick

    Das hört sich gut an, somit hat sich Skandinavien mit Norwegen& Schweden doch mehr als bestätigt. Welche Route nach Norwegen ist reizvoller/spannender/interesanter, die über den Baltikum üder über Dänemark?

    Vielen Dank!!

  12. Admin

    Das Baltikum ist faszinierend aber für 15 Reisetage sicher zu viel. Daher wäre meine Wahl mit der Fähre über DK nach Norge.

  13. Lilian Diem

    Hallo ihr zwei, zufällig bin ich auf eure Seite gekommen.Super, ein riesen Kompliment. Ich stehe erst am Anfang, meinen Traum in die Wirklichkeit umzusetzen. Leider ist es noch so, dass ich diese Reise alleine machen muss mit meinem Windhund zusammen. Das macht mir Kopfzerbrechen, den Mut alleine aufzubrinen. aber ich denke der Wunsch ist sehr gross und die Angst hoffe ich überwindbar.
    Mein altes Womo habe ich verkauft, denn ich denke für eine solche Tour muss ein neueres Modell hin. Wie und wo ich das besorgen werde weiss ich noch nicht so genau, Habe mich mal bei meinem Womo Händler informiert bezüglich mieten….
    Ich habe gelesen, dass ihr eine Liste habt für die Vorbereitungen, habe sie aber noch nicht gefunden. wäre es möglich, mir diese zukommen zu lassen?
    Für euere Infos bin ich sehr dankbar. es ist doch einiges was ihr hier preis gibt.
    Lieben Gruss aus der Schweiz
    Lilian

    .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s