Die letzten Tage in Portugal…

… sind gekommen.

Heute waren wir in Porto. Und sind es noch immer.

Isa schreibt gerade ein paar Zeilen und sucht das ein oder andere Bild heraus. Bericht folgt also gleich :).

Morgen geht es dann an die nördliche Spitze Portugals und, je nach dem, über die Grenze nach Nord-Spanien. Hier wollen wir noch die letzten „fehlenden“ Meter Küstenlinie (und etwas Umland) erkunden und dann um 2. April wieder in Empuriabrava (Bucht von Roses) zu sein.

Hier findet, wie jedes Jahr, ein Kitesurf-Testival statt (eine Wortwichserei aus Festival und Test) was wir  nutzen wollen, nicht nur um mal neues Material zu testen, sondern vor allem endlich mal ein paar Tage auf`s Wasser zu kommen, zu relaxen und mit Gleichgesinnten Spass zu haben.

Aber jetzt habe ich schon viel zu weit vorgegriffen… gleich kommt erst mal Porto 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s