Der Wind…

… hat uns nicht im Stich gelassen und so sind wir noch einen weiteren Tag hier in Sant Pere Pescador geblieben.

Heute aber, heute geht es über die Grenze nach Frankreich, denn langsam „drängt“ die Zeit, wenn wir in der zweiten Mai Woche unseren geplanten Stopp in Deutschland einlegen wollen.

Immerhin wartet bis dahin noch die „ganze“ Atlantikküste Frankreichs auf uns 🙂

Hier die letzten Bilder aus St Pere Pescador. Heutiger Morgen 7:00-7:45 Uhr

Werbeanzeigen

4 Gedanken zu “Der Wind…

  1. Horst

    seid nicht traurig wenn es nicht windet, so könnt ihr die Sonne umso mehr auf euch einwirken lassen.
    Ach, ja, und bitte nicht hetzen . . . Deutschland kann warten . . . ihr werdet es noch lange genug „genießen“ können.

    Sonnige (windstille) Grüße aus Alpes Maritimes
    Horst

  2. Stefan

    😉

    Da kommt ihr ja nachher noch in Stress? By the way Grosser – es ist schön zu wissen, dass es Traditionen gibt, die durch nichts zu erschüttern sind… wie unser ganz persönliches Timing (in der zweiten Maiwoche werde ich in Berlin weilen). Sonst hätte ich natürlich mal den Versuch gemacht, dem Pott näher zu kommen *schmunzel

  3. admin

    tja, so ist das mit der tradition 😉

    nein, nein, keine sorge, eilig haben wir es nicht, nur einen termin am 11.mai den wir einhalten wollen. aber bis dahin ist noch zeit genug dies und das und frankreich anzuschauen. und alles andere wollten wir uns ohnehin für später aufheben, es muss auch noch ziele nach der reise geben 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s