Kite`n Yoga…

… das „Testival“ ist am Samstag zu Ende gegangen. Das gute Wetter aber geblieben und wir natürlich auch  🙂

Also haben wir die Gunst der Stunde genutzt, und sind in den letzten beiden Tagen etwas auf`s Wasser und an den Strand gegangen.

Gestanden haben wir dabei frei in Sant Pere Pescador, direkt am Meer, wo wir schon im November 2009 auf unserer Hinfahrt übernachtet haben.  Die zweite Nacht sind wir dann rüber auf den Aquarius Camping gewechselt (4 Personen, 2 Autos, 1 Hund und das alles auf einer Parzelle für unter 24 Euro/Nacht 🙂

Hier ein paar Bilder der letzten beiden Tage. Wir würden sagen, besser könnte es kaum sein…

(seeeeehr erfrischend, man könnte auch sagen kalt)


(Roses im Hintergrund)


(naja… das wird schon.. )


(man beachte den Hintergrund: Herzlichen Glückwunsch!)


(17er Cabrinha Contra. Ein „Monster“, aber er geht extrem früh los…)


(Zwei „auf Einen“… Anleitung zum Bodydraggen…)


(Erfolg. Die Boardleash gehört der Vergangenheit an)


(Ein guter Tag)


(Sant Pere Pescador, Freistehen direkt am Strand mit Tigga und Nicky, gegen 07:30 Uhr… Morgenstund hat eben Gold im Mund…)


(Bucht von Roses Blick in südlicher Richtung)


(Yoga am Morgen vertreibt (den nicht vorhanden) Kummer und Sorgen…)


(der gelbe Punkt am Strand ist Isa)

(Fertig 🙂  )


Am Nachmittag ging es dann auch für Isa auf`s Wasser…

(Roses im Hintergrund)


(Juhu, nach sooooo langer Pause, klappt es doch wieder. Spaaaaass 🙂  )


Und jetzt?

Nun aktuell (Mo. 12.04.10 / 11Uhr) fällt leichter Regen bei dennoch angenehmen 15 Grad. Wir sitzen im WoMo, surfen durchs Internet und schauen gelegentlich auf`s recht ruhige Meer. Ab Morgen dann kommt nach und nach die Sonne zurück…

Mal schaun, was die nächsten Tage bringen und wo es uns hintreibt…

Advertisements