pimp my Navi…

…letzte Woche habe ich ein neues Navi gekauft (Falk F 12) auf das sich nun auch POI’s aufspielen lassen. Dies war mit unserem bisherigen Falk Navi leider nicht möglich.

Das wesentliches Augenmerk bei POI’s liegt bei uns naturgemäß auf:

– Wo sind Stellplätze?

– Wo Campingplätze?

– Wo sind Kitesurf Spots?

Nachfolgend, wo ich was gefunden habe:

Campingplätze – Europa

Campingplätze Europa und je Land vom ADAC (analog des bekannten Campingführers)

Stellplätze – Europa

Stellplätze Bordbuch (Reisemobil International) – Deutschland

Stellplätze promobil – Deutschland

Wind- und Kitessurf Spots von Kitebeaches.com- weltweit – für 19,- Euro

sowie von Windfinder

Bei allen Quellen handelt es sich um typische „google earth“ Formate also *kml bzw. *kmz Dateien, die das Falk F 12 problemlos verarbeitet.

Eventuell helfen diese Infos bei der eigenen Suche weiter… 😉

Weitere Tipps sind jederzeit willkommen!

Advertisements

2 Gedanken zu “pimp my Navi…

  1. Jibber

    Den ersten Link mit den Campingplätzen kann ich nur empfehlen. Habe mir diese POIs auf mein Garmin Nüvi geladen und bin begeistert.

    Wenn man sich die umliegenden Campingplätze anschaut, muss man allerdings aufpassen, da die Entfernung in Luftlinie angezeigt wird. So hätte ich mal fast einen Campingplatz auf einer vorgelagerten Insel in Sizilien angesteuert und habe es erst gemerkt, als wir fast bei der Fähre waren… 😉 Also hier im Zweifelsfalle immer zuerst kurz die Route berechnen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s