Neues Heim…

… am Montag ist Notartermin. Es wird uns nach Korschenbroich verschlagen, genauer gesagt nach Steinforth-Rubbelrath, einen Steinwurf entfernt vom Schloss Dyck. Umgeben von Feldern und Wiesen und trotzdem in 16 Autominuten auf der Düsseldorf KÖ oder in 30 Minuten in Köln.

Wir hatten etwas gesucht mit dem gewissen Etwas und mit Charme, kein „nüchtener“ Neubau sondern ein Haus das Charakter hat. Spontan kamen da Gedanken über etwas Größeres, mit klaren Linien, vielleicht bodentiefe Fenster, nicht zu großer Garten. An ein Fachwerk hatten wir nicht gedacht. Doch als wir in dieses Haus kamen, hat es uns erwischt. Es strahlt eine Ruhe und Gemütlichkeit aus wie man sie nur aus dem Urlaub kennt. Auch den großen Garten haben wir sofort ins Herz geschlossen.

So werden wir wieder eine Erkenntnis der Reise in unseren Alltag übernehmen: weniger Lärm, mehr Ruhe! Statt direkt in der Stadt lieber auf dem Land leben und dennoch eine schnelle Anbindung an die rheinischen Metropolen haben. Aus unserer Sicht die ideale Kombination.

Wenn alles glatt läuft, wird Anfang Mai umgezogen. Wir sind gespannt…

 

Advertisements

6 Gedanken zu “Neues Heim…

  1. an

    Hey Ihr beiden,

    da muss ich meinem Vorredner völlig Recht geben…..Steinforth-Rubbelrath, neeee klaaaar!
    Vom umtriebigen Unterbilk in die Provinz?
    Nicht szenig wie Flingern-Nord, nicht hip wie Pempelfort, halt Gemütlichkeit in Korschenbroich – nun denn… Viel Spaß beim Ruhe finden, Gartenzwerge zählen und Maschendrahtzäune diskutieren ;-))

    Freu mich für Euch, wenn der Umzug bald starten kann.
    Wenn ihr Hilfe braucht – just give a call.

    Liebe Grüße

  2. Hallo Ihr Beiden Vorbilder 😉

    wir wollten uns nochmal kurz melden, bevor es losgeht. Wenn das Wetter mitspielt geben wir zum Tanz in den Mai nochmal ein schönes Grillfest am Rhein, aber würden uns dann nochmal vorab melden.

    Euer Haus sieht sehr gemütlich und nach einem ruhigen und schönen Plätzchen aus. Herzlichen Glückwunsch – ich bin mir sicher Ihr macht es Euch schön dort.

    Ganz lieben Gruß und vielleicht schaffen wir es ja nochmal vor unserer Abfahrt, ansonsten definitiv danach mit ganz viel neuen Eindrücken und Erfahrungen.

    Lieben Gruß von den „Neu“WoMosapiens 😉
    Melanie und Philipp

    ps: es gibt leider keine commentfunktion bei unserer blogvorlage, aber ich bin dran einen freund das programmieren zu lassen 🙂

  3. admin

    hey ihr beiden,
    dann wünschen wir euch ganz viel spass, tolle erlebnisse und, vielleicht, die beste zeit eures lebens 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s