Fähre gebucht…

… nun ist es fix: wir haben uns gegen die Weiterreise Richtung Osten (also Rumänien, Bulgarien, Griechenland und Türkei) entschieden und fahren stattdessen rüber nach Italien.

Die Fähre geht am 24.08. von Zadar nach Ancona (12.00 bis 18.00 Uhr, 250EUR). Von dort geht es runter Richtung Apulien (Surfmekka Gargano) und voraussichtlich weiter auf die Westseite  (Kalabrien/Ecke Tropea etc), um dann später ggf. an Rom vorbei, durch die Toskana und ggf. Cinque Terre wieder nach oben zu tingeln.

Eigentlich wollten wir von Dubrovnik rüber nach Bari, jedoch ist aufgrund der aktuellen Hauptsaison hier alles ausgebucht.

So können wir in aller Ruhe neben Dubrovnik (was ohnehin geplant war) auch noch die Altstadt von Split und Zadar anschauen und die Ostküste in Italien ab Ancona.