Der Wind, der…

… Wind, das himmlische Kind hat uns die ganze Nacht beglückt, man hätte meinen können man wäre schon auf der Fähre nach Norwegen bei stürmischer See 😀

Heute morgen, gegen 8 Uhr gemessen, ging es im gewohnten Windtempo weiter:

39 Knoten…

…dann wieder 33 Knoten. Kurz danach über 40 Knoten, leider mit der Kamera zu langsam gewesen.

Dürfte also im Laufe des Tages ein prima Kite-Tag werden 😉

Und so sah der in ein paar Kilometer stehende Leuchtturm in der Düne „Rubjerd Knude“ beim gestrigen Wind aus. Ohnehin versunken in der Wanderdüne, stand er gestern im feinsten Sandsturm 🙂

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Der Wind, der…

  1. Monique

    Das faszinierende Foto vom Leuchttum in der Wanderdüne hat mich direkt veranlasst, mal ein wenig im Netz nachzulesen. Wirklich ein interessantes Naturschauspiel, was sich da bei Euch vor Ort abspielt 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s