So…

… wir haben uns entschieden noch ein paar Tage hier in Sant Pere Pescador zu bleiben und den hoffentlich täglichen Wind zum Kiten zu nutzen.

Danach geht es weiter in den Norden, die französische Grenze überqueren, um dann Richtung Westen am Atlantik hoch in den Norden entlang zu fahren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s