Heute wird geklettert…

…von Ouarzazate nach Marrakesch geht es über das „Hohen Atlas“ Gebirge mit dem Pass Tizi-n-Tichka in einer Höhe von ca. 2260m.

Noch vor ungefähr eineinhalb Wochen war diese Strecke aufgrund von Schnee nicht befahrbar, der Pass geschlossen. Nun hat die Schmelze begonnen und wir machten uns mal wieder um 9 Uhr morgens auf den 200 Kilometer langen Weg über die N9 und den Hohen Atlas nach Marrakesch.

Die ersten 50 Kilometer waren ganz entspannt und ohne es zu bemerken hatten wir die ersten 300 Höhenmeter genommen.

Danach ging es dann steiler aber in nicht weiter erwähnenswerte Serpentinen nach oben, hoch auf 2260m. Eine einfache Fahrt die uns mit unseren 4,5 Tonnen-Womo auch immer wieder mal die Möglichkeit bot, die schweren LKWs zu überholen.

Oben angekommen sollte es nun in deutlich engeren und steileren Serpentinen wieder den Hohen Atlas hinunter gehen.

Hier machte es vor der einen oder anderen Engstelle sogar Sinn, vor der Kurve mal ordentlich zu Hupen, um Kollisionen mit zum Beispiel entgegenkommenden Kamikaze-Überland-Taxen oder langen LKWs zu vermeiden.

Wir würden übrigens empfehlen mit schweren Wohnmobilen die Strecke immer in nördlicher Richtung (also von unten nach oben) zu fahren, da sie in südlicher Richtung doch deutlich steiler ansteigt, enger ist und alles in allem rauf anstrengender zu fahren ist als runter in nördlicher Richtung.

Nach 200 Kilometern und 5 Stunden Fahrzeit sind wir kurz vor Marrakesch rechts dem Metro-Schild gefolgt, landen auf der N8 (Nationalstraße aus Fes), von hier geht es weiter Richtung Autobahn Casablanca. Nach einigen Kilometern und einem kleinen „Verfahrer“ erreichen wir den sehr hübschen Campingplatz „Le Relais de Marrakech“ der ca. 12 Kilometer nördlich von Marrakesch recht ruhig gelegen ist.

Von hieraus haben wir unsere erste Tour mit dem Roller in die Stadt von 1001 Nacht gemacht… Text und Bild dazu liefern wir Morgen und Übermorgen nach ;), denn nach jetzt 5Std. vor dem Rechner um alle Berichte und Fotos nachzureichen (die Internetverbidnung ist doch nicht soooo schnell) gehen wir jetzt mal was Essen… 😉

Schönen Abend!