Essaouira – ein guter Anfang…

Um uns hier einzuleben, braucht es am besten ein bißchen „leichte Kost“, etwas das einem ein wenig vertraut vorkommt. 25 km vor Essaouira gibt es einen netten Campingplatz der von einem Franzosen geführt wird. Er ist wirklich nett gemacht und man fühlt sich gleich ein wenig wie in Europa 🙂

Essaouira soll unsere erste Stadtbesichtigung sein, da es verhältnismäßig touristenfreundlich sein soll (nicht zu groß, überschaubar, nicht zu viel „Bedrängnis“). Und wir werden nicht enttäuscht. Die kleinen Gassen der Altstadt sind typisch marokkanisch, überall Gewürze, Fisch, Handwerk, Stoffe. On top aber ein paar eher europäische Elemente, wie einen netten Platz an dem man gemütlich einen Cafe trinken kann. Schmutzig, ja geradezu schlammig ist es auch hier, vor allen in den Gassen. Aber ok, an eine gewisse Dreckschicht muss man sich wohl gewöhnen.

Ja, wir leben uns langsam ein. Seeehr langsam…

4 Gedanken zu “Essaouira – ein guter Anfang…

  1. kitesven

    das ist deswegen so dreckig und schlammig, weil du in der regenzewit da bist 😀

    und um so weiter du nach süden kommst, um so entspannter wirds auch.
    viel spaß!

  2. samjones

    Moin zusammen,
    für uns Nordlichter gibt es dafür ne ordentliche Chance auf weiße Weihnachten – während im Rest der Republik eurem Matsch Konkurrenz gemacht wird. Wünsche euch schöne Weihnachten und viel Spaß im Land der heiligen drei Könige 🙂
    Liebe Grüße Sam

  3. Oliver

    🙂 wünsche euch auch ein ganz tolles xmas fest und einen richtig schönen rutsch ein ein zufriedenes und vor allem gesundes neues jahr 2010!

  4. Horst

    Ein wenig ernüchternde erste Tage, von denen ihr schreibt.
    Bleibt für euch zu hoffen, dass sich nicht nur das veränderliche Klima, auch euer Bezug zu den Erlebnissen etwas aufhellen.
    Verbringt in andersgläubiger Umgebung umso bewußter geruhsame Weihnachtstage – vielleicht gar gemeinsam mit netten, etwas gleich gesinnten Menschen.

    Herzliche Grüße
    Horst

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s